Gschwend 1 verliert 5:3 bei der SG Neuravensburg/Primisweiler und spielt 4:4 Unentschieden beim VfB Friedrichshafen. Leider muss das Team aller Voraussicht nach wieder in die Verbandsliga absteigen.

Gschwend 2 landet zwei grandiose 8:0 Erfolge und steigt nach nur einem Jahr Bezirksliga wieder auf in die Landesliga.

Gschwend 3 spielt 4:4 Unentschieden gegen die TSG Eislingen II und landet beim TSB Schwäbisch Gmünd einen glatten 8:0 Erfolg und steigt somit auf in die Bezirksliga.

Gschwend 4 spielt 4:4 Unentschieden in Schwäbisch Gmünd und verliert 6:2 in Eislingen. Das Team wird somit Tabellenvierter der Kreisliga Staufen/Ostalb und steigert sich somit um zwei Plätze gegenüber dem Vorjahr.

Glückwunsch zum Aufstieg

     

Meister Bezirksliga - TSF Gschwend II Meister Kreisliga - TSF Gschwend III
Dennis Schulz, Anna Pregizer, Bernd List, Haggi Meis, Larissa Mantel und Daniel Brumm - es fehlt Elke Freudenberger Hermann Mantel, Kevin Heinrich, Adrian Simunic, Afaque Jajja, Jasmin Doll und Carolin Dreier - es fehlen Elke Freuden-berger, Bernd Blessing und Tom Wengrzik

 

Zusätzliche Informationen