Das Ferienprogramm der TSF Gschwend wurde von den Kindern sehr gut angenommen. Mit über 28 Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren wurde die Gschwender Mehrzweckhalle für drei Stunden zu einem riesigen Indoor-Spielplatz zum Toben und Auspowern.

Nach einer Erwärmungsphase mit Spielen und Staffeln konnten die Stationen ausgetestet werden. Balancieren, Klettern, Werfen, Rennen, Schwingen an den Tauen, Springen auf dem Riesentrampolin, Federbälle transportieren und schlagen. Das vielfältige Bewegungsangebot bereitete allen viel Spaß und Freude.

Nach dem gemeinsamen Abbau wurde zum Abschluss mehrmals auf den Weichbodenmatten durch die komplette Halle gerutscht, sodass die Kids dann auch wirklich die Mittagspause verdient hatten.

 

Zusätzliche Informationen