Der Fußballbezirk Ostwürttemberg und der Württembergische Fußballverband verliehen am 23.November 2018 im Palais Adelmann in Ellwangen an besonders verdiente Vereinsmitglieder den DFB Ehrenamtspreis.

Landrat Pavel und der Fußball Bezirksvorsitzende Ostwürttemberg Jens-Peter Schuller überreichten in dieser Feierstunde Hubert Abele die DFB Ehrenamtsuhr.

Im Alter von 11 Jahren trat Hubert Abele den TSF Gschwend bei. 1985 wurde er Jugendtrainer und trainierte über die Jahre hinweg sämtliche Jugendmannschaften der TSF Gschwend. Seit 2000 hatte er zusätzlich noch das Amt des Jugendleiters inne, über 15 Jahre war er Mitglied des Vereinsausschusses bei den TSF Gschwend. 

Nachdem er als Spieler alle Jugendmannschaften durchlaufen hatte, war er jahrelang als aktiver Fußballer eine große Stütze der 1. Mannschaft, bei denen er über 450 Spiele absolvierte, weitere Spiele als Aushilfe bei der Reservemannschaft folgten. Noch heute sieht man Ihn auf dem Sportplatz als Spieler der AH.

1996 erhielt er die bronzene Ehrennadel,  2001 die Ehrennadel in Silber. 2010 wurde ihm die goldene Ehrennadel der TSF Gschwend verliehen.

Als der demografische Wandel auch Gschwend erreichte, war Hubert Abele maßgeblich daran beteiligt bei der Gründung der Jugendspielgemeinschaft TSF Gschwend / SV Frickenhofen / TSV Sulzbach/Laufen, die bis heute noch Bestand hat.

Seine Leidenschaft für den Fußball, sein Engagement, seine Hilfsbereitschaft blieb auch dem WFV nicht verborgen, weshalb Hubert Abele nun mit dem DFB Ehrenamtspreis ausgezeichnet wurde.

 

 

Rundschau Gaildorf | 19.11.2018 | Markus Weiser

So spielten sie:

Kreisliga B2 Ostwürttemberg TSV Leinzell - TSF Gschwend  0:1

Torfolge 0:1 Jakob Kämmerling (70.)

Rundschau Gaildorf | 12.11.2018 | Markus Weiser

So spielten sie:

Kreisliga B2 Ostwürttemberg TSF Gschwend - TSV Heubach II  5:1

Rundschau Gaildorf | 15.10.2018 | Markus Weiser

So spielten sie:

Kreisliga B2 Ostwürttemberg TSF Gschwend - TSV Ruppertshofen  1:1

Torfolge 1:0 (69.) Fidan Hasani, 1:1 (73.) Philip Opp

Rundschau Gaildorf | 22.10.2018 | Markus Weiser

So spielten sie:

Kreisliga B2 Ostwürttemberg SV Hussenhofen - TSF Gschwend  1:2

Torfolge 0:1 (28.) Savvas Papadopoulos, 0:2 ( 46.) Kouboni Sefoulaye, 1:2 (77.) Philipp Schmid

Rundschau Gaildorf | 08.10.2018 | Thomas Nast

So spielten sie:

Kreisliga B2 Ostwürttemberg SV Frickenhofen - TSF Gschwend  1:3

Torfolge: 0:1 (18.) Jakob Kämmerling,0:2 (51.) Jakob Kämmerling, 0:3 (85.) Savvas Papadopoulos, 1:3 (88.) Tim Bauer

SVF-TSF am 07.10.2018 

Die TSF Gschwend legten im „Wohnzimmer“ des SV Frickenhofen eine beeindruckende Leistung hin und nahmen mit dem 3:1 alle Punkte aus dem Waldstadion mit.
© Foto: Michael Busse

Rundschau Gaildorf | 01.10.2018 | Markus Weiser

So spielten sie:

Kreisliga B2 Ostwürttemberg TSF Gschwend - TSV Bartholomä  5:1

Torfolge: 0:1 (22.) Kevin Becker,1:1 (31.) Savvas Papadopoulos, 2:1 (49.) Fidan Hasani, 3:1 (64.) Jakob Kämmerling, 4:1 (78.) Jakob Kämmerling, 5:1 (70.) Kouboni Sefoulaye

TSF gegen TSV Bartholomä Saison 18/19 

Doppelt hält besser: Savvas Papadopoulos und Simon Sorg werden sträflich alleine gelassen, der „Griechen-Bomber“ trifft. © Foto: TSF Gschwend - TSV Bartholomä

Rundschau Gaildorf | 24.09.2018 | Markus Weiser

So spielten sie:

Kreisliga B2 Ostwürttemberg TSV Böbingen II - TSF Gschwend -  2:3

Torfolge 0:1 Steffen Lange (47.), 1:1 Marcel Wanner (61.), 2:1 Elias Stahl (63.), 2:2 Simon Sorg (86.), 2:3 Eugen Martens (88.)

Zusätzliche Informationen