Nach zwei Jahren Corona Pause konnte die Turnabteilung in diesem Jahr endlich wieder eine Vereinsmeisterschaft durchführen. 37 Kinder im Alter von 7-16 Jahren zeigten vor Trainern, Kampfrichtern und Zuschauern was sie in diesem Jahr in den Turnstunden gelernt haben.

Den Anfang machten die Erst- und Zweitklässler. An Sprung, Reck und Boden präsentierten sie die ersten P-Stufen Übungen. Trotz großer Aufregung meisterten sie ihren ersten Wettkampf hervorragend. Alle bekamen zur Belohnung eine Mitmach-Medaille und eine Urkunde. Den Titel der Vereinsmeisterin sicherte sich in der ersten Klasse Marie Hägele und in der zweiten Klasse Anna Widmaier.

Im Anschluss turnten mehrere Gruppen parallel: Die Dritt- und Viertklässler zeigten ebenfalls einen Dreikampf am Sprung, Reck und Boden. Hier wurde in der dritten Klasse Sofia Wessely Vereinsmeisterin. In der vierten Klasse sicherte sich Kassandra Schäfer den Titel.

Die Mädchen der 5./6. Klasse absolvierten ebenfalls einen Dreikampf an Boden, Sprung und Balken. Hier gewann Pauline Kaupp. Die Mädchen der siebten Klasse absolvierten einen Wahl-Dreikampf. Vereinsmeisterin wurde in dieser Altersklasse Cora Kugler. Die Wettkampfgruppe der Turnmädels absolvierte an dem Tag als einzige Gruppe einen kompletten Vierkampf an allen Geräten. Hier wurden neue Übungen ausprobiert, die dann auch im anstehenden Mannschaftswettkampf im Herbst gezeigt werden können. Den Vereinsmeistertitel erturnte sich hierbei Paulina Hetzel.

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Trainer,  Kampfrichter und Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. So konnte zum Glück verletzungsfrei der erste Wettkampf nach der langen Wettkampfpause absolviert werden und für viele die erste Wettkampferfahrung gesammelt werden. Ebenfalls ein großes Dankeschön an die zahlreichen Zuschauer, die die Turner und Turnerinnen unterstützt haben.

Turnen Vereinsmeisterschaften 2022

Mit dem bundesweiten Tag des Kinderturnens hat der Deutsche Turner-Bund (DTJ) in Kooperation mit der Bewegungsinitiative kinder Joy of Moving vergangenes Wochenende alle Kinder eingeladen, in die Welt des Kinderturnens reinzuschnuppern. Eigens dafür hat die DTJ das „Das kann ich schon!" Abzeichen entwickelt. Die Turnabteilungen des SV Frickenhofen und der TSF Gschwend haben sich innerhalb ihres Sportangebots ebenfalls daran beteiligt und vergangenen Mittwoch einen Tag des Kinderturnens angeboten. Im Rahmen der Aktion haben die Kinder ausgewählte Übungen mit verschiedenen Schwerpunkten absolviert. So mussten sie mit unterschiedlichen Handgeräten Übungen absolvieren, balancieren, springen und im Team gemeinsam Aufgaben lösen. 69 Kinder haben in drei verschiedenen Gruppen und Altersklassen teilgenommen und als Belohnung für ihre erfolgreiche Teilnahme Urkunde und Abzeichen erhalten.

Tag des Kinderturnens: SVF und TSF

Zusätzliche Informationen