Die Jugendspielerin Anna Pregizer erkämpfte sich Platz 1 beim Staufenberg-Cup in Heilbronn. Bei diesem immer stark besetzten Aktiven Turnier stellten auch Marius Bolsinger und Daniel Brumm ihre Klasse im Herrendoppel unter Beweis und belegten einen hervorragenden 4. Platz.

Am Montag, den 1.8.2016 startete in der Mehrzweckhalle das Ferienprogramm der Gemeinde in Zusammenarbeit mit den Turn- und Sportfreunden. 11 Kinder nahmen an diesem Tag teil. Nach kleinen Aufwärmspielen erlernten die Kinder Grundlagen des Badminton Spiels, was den Kindern sichtlich Spaß bereitete und so manchen Schweißtropfen abverlangte. Vielen Dank an die beiden Betreuer - Angi Stoll und Michelle Albrecht!

Beim traditionellen Doppel-Mixed-Turnier zum Saisonende werden die Spieler und Spielerinnen (Jugend, Hobby und Aktive) immer "kunterbunt" zugelost.

Nach 6 Spielrunden standen die Sieger fest.

Damen: 1. Sophia Stoll, 2. Jasmin Doll, 3. Rebecca Dreier, 4. Maren Pregizer, 5. Larissa Mantel, 6. Carolin Dreier, 7. Sandra Schock, 8. Susanne Kopp, 9. Michelle               Albrecht, 10. Angi Stoll

Herren: 1. Bernd List, 2. Daniel Brumm, 3. Timo Bobbert, 4. Hermann Mantel, 5. Tom Wengrzik, 6. Markus Fuchs, 7. Afaque Jajja, 8. Martin Lober, 9. Dennis Schulz,            10. Roman Klett

Nach der Siegerehrung wurde noch gemeinsam gegrillt und man feierte gemütlich eine durchaus erfolgreiche Saison 2015/16.

 

Wir bedanken uns recht herzlich

bei der  Raiba Mutlangen  und der Firma  Stoll  für die neuen Trikots !!!

Gschwend 1 gewinnt in Gerlingen 5:3 und schlägt den MTV Stuttgart mit 8:0 und hat somit den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft!

Gschwend 2 verliert 2:6 gegen den Aufsteiger in die Landesliga die TPSG FA Göppingen und schließt die Saison als Tabellendritter ab.

Gschwend 3 beschließt die Saison 2014/15 als Tabellenvierter.

Die Abteilung Badminton bedankt sich bei der Rundschau Gaildorf und Mathias Welz, sowie bei Alexandra Mantel und Angela Stoll für die tollen Bilder der Saison 2014/15:

 

Im Rahmen der Vereinsmeisterschaften 2015 feierte die Abteilung Badminton ihr 25-jähriges Bestehen.

Am Abend wurde dann nach der Siegerehrung im Anbau des TSF Vereinsheims kräftig gefeiert.

Wir bedanken uns bei allen Helfern die uns bei dieser tollen Feier unterstützt haben.

Hier noch ein paar unvergessliche Momente in Bildern -->

Zusätzliche Informationen