Mark Sandor holt mit seinem Doppelpartner Lukas Rieger (TSV Heubach) Silber.

 

Die Gschwender Spieler/innen erreichten folgende Platzierungen:

AK   Platz
ME U11 Sina Mangold 7
JE U11 Mark Sandor 11
JD U11 Mark Sandor & Lukas Rieger   (TSV Heubach) 2
ME U17 Maren Pregizer 11
ME U19 Anna Pregizer 12
GD U19 Anna Pregizer & Steffen Schütz (SG Schorndorf) 8
 

Anna Pregizer belegt im Gemischten Doppel zusammen mit Steffen Schütz (SG Schorndorf) Platz 10.

Im Doppel holte sie zusammen mit Klara Skrbin (SV Illingen) nach einem hart umkämpften Dreisatzkrimi (18:21, 21:18, 22:20) die Bronzemedaille.

Die Hälfte aller Teilnehmer holen Podestplätze. 

AK   Platz
U11 Kai Kugler 3
  Philip Stranski 4
  Francisco Sandor 6
U13 Tom Schulze 3
U15 Josias Friesch 10
  Felipe Sandor 15
U17 Niklas Ammon 1
U19 Josua Nunn 2

Sina Mangold, Mark Sandor, Maren Pregizer, Anna Pregizer und Rebecca Dreier qualifizierten sich über die Bezirksranglistenturniere des Bezirks Nordwürttemberg für die Turniere auf Baden-Württembergischer Ebene.

Die Gschwender Spieler/innen erreichten folgende Platzierungen:

Bericht Rundschau

AK   Platz
U11 Sina Mangold 7
  Mark Sandor 11
U17 Maren Pregizer 17
U19 Anna Pregizer 12
  Rebecca Dreier 21

Gschwend 1 gewinnt gegen die BG Bietigheim/Kleiningersheim 7:1 und gegen die TS Esslingen 6:2. Die Mannschaft ist Meister der Verbandsliga Nordwürttemberg und steigt somit auf in die zweithöchste Liga von Baden-Württemberg - die Württembergliga.

Gschwend 2 spielt 4:4 gegen den VfL Kirchhheim 1, verliert 1:7 gegen den SV Vaihingen und beendet die Saison somit auf Platz 7.

Gschwend 3 gewinnt 6:2 gegen die TSG Eislingen 2, verliert 3:5 gegen den Aufsteiger TV Schlierbach und landet auf Platz 2 der Tabelle in der Kreisliga.

Gschwend 4 verliert 1:7 gegen den TV Schlierbach und erkämpft sich ein 4:4 Unentschieden gegen die TSG Eislingen 2. Das Team wird somit Tabellensechster der Kreisliga Staufen/Ostalb.

"Krönender Abschluss" 

der Saison 2016/17 durch zwei hochverdiente Siege der 1. Mannschaft: Andreas Geiger, Marius Bolsinger, Matthias Schumann, Svenja Mantel, Markus Fuchs und Larissa Mantel

Bericht Rundschau

11 Podestplätze - darunter 4 Bezirksmeistertitel !!!

Jungen U11 Einzel Mark Sandor 3.
    Doppel Mark Sandor / Gauthier Bouteille (TSV Korntal) 1.
Mädchen U15 Einzel Sandra Schock 5.
    Doppel Sandra Schock / Beatrice Pavia (MTV Aalen) 2.

Anna, Niklas,

Michelle, Rebecca

 

Jungen U17 Einzel Niklas Ammon  9.
    Doppel Niklas Ammon / Timo Mauel (MTV Aalen)  1.
Mädchen U17 Einzel  Michelle Albrecht   2.
Mädchen U19  Einzel Rebecca Dreier  5.
      Anna Pregizer  3.
    Doppel Michelle Albrecht / Rebecca Dreier  3.
      Anna Pregizer / Klara Skribin (SV Illingen)  1.
  U17 Mixed  Michelle Albrecht / Timo Mauel (MTV Aalen)  1.
  U19 Mixed Rebecca Dreier / Niklas Ammon  3.
      Anna Pregizer / Steffen Schütz (SG Schorndorf)  2.
 

Gschwend 1 spielt 5:3 gegen die SG Feuerbach/Korntal und 4:4 gegen den SV Fellbach 2 und sichert sich somit frühzeitig den Meistertitel in der Verbandsliga.

     Gratulation   

Gschwend 2 verliert gegen Aalen mit 6:2 und gegen Göppingen mit 8:0.

Gschwend 3 schlägt Schw. Gmünd 7:1 und spielt 4:4 gegen die TSG Eislingen 1.

Gschwend 4 unterliegt zweimal mit 6:2 gegen Eislingen 1 und Schwäbisch Gmünd.

Bericht Rundschau

Erneut Topplatzierungen erkämpft!

U11 Jungen: 3. Mark Sandor, 9. Kai Kugler
U11 Mädchen: 2. Sina Mangold
U15 Mädchen: 5. Sandra Schock
U17 Mädchen: 1. Maren Pregizer
U19 Mädchen: 4. Anna Pregizer, 8. Rebecca Dreier

Im Mixed belegte Anna Pregizer Platz 2.

 Sina Mangold      ... Bericht Rundschau

Zusätzliche Informationen